Aktuelle Verbandsinformationen

 

 

Nachfolge für den Vorstand ab 2024 gesucht

18. Mai 2022

 

In der Jahrshaptversammlung des WBV Hillmicke am 13. Mai 2022 hat der Vorstand die Verbandsversammlung darüber informiert, dass er nach Ende der fünfjährigen Amtszeit (Februar 2024)  für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung steht.

 

Der Vorstand hat dazu aufgerufen, dass sich Interessenten für eine Nachfolge bei den Vorstandsmitgliedern melden. Die Wahl eines neuen Vorstands soll spätestens in der nächsten Jahreshauptversammlung im Februar 2023 stattfinden, damit eine ausreichende Einarbeitung erfolgen kann.

 

Voraussichtlich im Herbst 2022 wird eine weitere Versammlung stattfinden, in der die zukünftig zu erwartenden Investitionen und Kosten der Eigenversorgung den Kosten bei eventueller Umstellung auf einen Fremdbezug gegenüber gestellt werden.

 

 

 

 

Termin Jahreshauptversammlung 2022

 

Bedingt durch die Corona-Epedemie konnte die für Anfang Februar geplante Versammlung nicht stattfinden.

 

Zwischenzeitlich wurde für

 

Freitag, 13. Mai 2022, 19.30 Uhr

 

ein neuer Termin festgelegt. Versammlungsort ist die Gaststätte Valpertz, Rundweg 9, in Hillmicke.

 

Neben dem Bericht des Vorstehers werden unter anderem die Haushaltsrechnung 2020, die vorläufige

 

Haushaltsrechnung 2021 sowie der Plan 2022 auf der Tagesordnung stehen. Des Weiteren wird der Vorstand

 

zu grundsätzlichen Fragen der zukünftigen Trinkwasserversorgung und bereits schon jetzt zu den Anfang 2024 

 

anstehenden Vorstandswahlen informieren.

 

Die Einladung zur Versammlung wird Ende April veröffentlicht bzw. in den örtlichen Stellen ausgehängt.

 

 

 

 August 2021

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Rasenfläche vor dem Hochbehälter "Eichen" wurde erstmals in eine blühende Wiese verwandelt.

 

 

Die ansonsten üblichen Mäharbeiten entfallen und Insekten und Bienen freuen sich über das zusätzliche Nektarangebot.

 

Jahresversammlung 2021

 

die Jahresversammlung 2021 fand am 3. Juli 2021, 19.30 Uhr, im Gasthof Valpertz, Rundweg 9, in Hillmicke statt. Neben Vorstellung der Haushaltsrechnungen für 2019 und 2020 sowie des Haushaltsplans 2021 diskutierte die Verbandsversammlung insbesondere über die zukünftige Sicherstellung der Trinkwasserversorgung in Trockenzeiten.

 

 

 

Großer Rohrbruch schnell beseitigt

 

 

 

 

Am Samstag, 20. Februar 2021, brach am Spätnachmittag die Zuleitung vom Pumphaus in der Steinkuhle zum Hochbehälter "Eichen". 

 

Die dauerhafte Trinkwasserversorgung war dadurch akut gefährdet, da wesentliche Wassermengen nicht mehr zum Hochbehälter gepumpt werden konnten.

 

Nach der Leckortung wurde der Bruch seitens des Vorstandes gemeinsam mit der Firma Gustav Koch, die uns sofort einen Mitarbeiter und einen Bagger zur Seite stellte, noch in der Nacht beseitigt.

 

Eine ernsthafte Versorgungsstörung wurde durch den schnellen Einsatz vermieden.

 

 

 

 

 

 

Sanierungsmaßnahmen im Hochbehälter "Sportplatz alt" abgeschlossen

 

 

Die geplante Sanierung der Wasserkammer und der beiden Filterbecken im Hochbehälter "Sportplatz alt" ist abgeschlossen. Die Maßnahme wurde vom 18. Januar bis zum 15. März 2021 durch die Fachfirma Büenfeld ausgeführt.